Homematic Wired - Homebrew
Home > Elektronik > Homematic > HBW-CC-DT3-T6  
 

3 DeltaT Regler + 6 OneWire Temperatursensoren

Das Modul HBW-CC-DT3-T6 wurde für eine Ofensteuerung entwickelt. Eine Umwälzpumpe wird ab einer bestimmten Mindesttemperatur und Temperaturdifferenz (Delta Temperatur) ein- bzw. Ausgeschaltet. Es können natürlich auch andere Schaltaufgaben zum Heizen oder Kühlen/Belüften umgesetzt werden.
Basis ist ein Arduino NANO, bzw. ein ATmega 328p Mikrocontroller (16MHz) und RS485-Interface.

Kanäle:
3x DeltaT Regler, mit Relais Ausgang (oder externem Schaltaktor)
3x DeltaT1 'virtuelle' Temperatureingänge
3x DeltaT2 'virtuelle' Temperatureingänge
6x OneWire Temperatursensoren

Unterstützte 1-Wire® Temperatursensoren:

Direktes Peering:
Die tempsensor Kanäle können mit delta_t1, delta_t2 verknüpft werden, oder anderen externen Kanälen. (delta_t1/delta_t2 sollte nur jeweils ein Sensor zugewiesen werden!)
Der delta_t Kanaltyp kann mit Aktor Kanälen verknüpft werden, z.B. externe Relais. (delta_t sendet short/long keyEvents)

DeltaT Konfiguration:
HYSTERESIS: 0.0 - 3.0°C
DELTA_TEMP: 0.0 - 25.4°C
T1_MAX: -200.0 - 200.0°C
T2_MIN: -200.0 - 200.0°C

DeltaT wird berechnet als T2 - T1. Die Hysterese wird vom delta Wert subtrahiert, wenn die Temperaturdifferenz unterhalb von DELTA_TEMP liegt, ansonsten addiert. Der Ausgang wechselt sofort auf "Aus", wenn T1_MAX über- oder T2_MIN unterschritten wird.

top Elektronik

...

Das Gerät ist in einem 4TE großen Hutschienengehäuse untergebracht. Die Controllerplatine ist die Selbe, die im Dimmer zum Einsatz kommt.

 

     
   
   
     

 

top Schaltpläne/Layout

Aktuelle Version zum download.

Schaltplan der Steuer- und der Basisplatine.  
Quellcode und Hex Dateien auf GitHub.